Projektionsverhältnis oder auch Ratio genannt, was bedeutet das : Das Projektionsverhältnis gibt den Abstand zur projizierenden Fläche (Leinwand) wieder immer bei einer Bildbreite von 100 cm. Da die Projektoren in der Regel einen optischen Zoom haben gibt es immer zwei Werte: Der erste Wert beschreibt den größten Zoom. Der zweite Wert beschreibt den kleinsten Zoom. Beispiel: (Nicht auf diesen Projektor bezogen) 1,50 - 2,00:1 Hier steht der Projektor bei größtem Zoom 150 cm von der projizierenden Fläche (Leinwand) weg um ein 100 cm breites Bild zu generieren. Bei kleinsten Zoom braucht der Projektor einen Abstand von 200 cm um ein 100 cm breites Bild darstellen zu können. Die Bildhöhe passt sich der Bildbreite immer an, je nach Format 4:3 oder 16:9 .